Santorini English

Aspronisi

Aspronisi, die "Weiße Insel", ist eine unbewohnte Insel im Santorini-Archipel und gehört ebenso wie Thira und Thirassia zum Kraterand des Vulkans.

Aspronisi befindet sich in Privatbesitz und steht - zumindest theoretisch - zum Verkauf. Ob es eine sinnvolle Nutzung für das wasser- und vegetationslose Eiland gibt, ist fraglich. Der Felsen hat rundherum derart steile, bis zu 70 m hohe Klippen, so dass man nicht einmal ohne weiteres vom Boot aus auf die Insel gelangen kann. Immerhin gilt die unmittelbare Umgebung von Aspronisi als reizvolles Tauchrevier.




 
 
© 2005-2017 - URL: http://www.santorin.gr/aspronisi.php - Contact